Dividende als Renditeplus

2.03.2015

Anleger können sich jetzt noch für die anstehende Dividendensaison positionieren. Viele Sparer vergessen, dass die Ausschüttungen neben den Kursen ebenfalls ein wichtiger Teil einer Anlagestrategie in Aktien sind. Vor allem wenn die Zinsen anderweitig sehr niedrig sind, lohnt sich ein Blick auf die Dividendenrenditen. Man muss aber nicht gleich alles auf eine Karte setzen. Auch Fondsanleger können mit speziellen Dividendenfonds von dem Renditeplus profitieren.

Gerade in turbulenten Börsenzeiten, wie wir sie zuletzt mit einem teilweise deutlichen Auf und Ab erlebt haben, können die so genannten „Dividenden-Aristokraten“ bei Anlegern für ruhige Nächte sorgen. Speziell diese nehmen Dividendenfonds sehr gerne in ihre Portfolios auf. Schließlich gibt es eine ganze Reihe von Unternehmen, die die Ausschüttungen selbst in Krisenzeiten nicht senken oder sogar anheben. Zu- dem rechnen das Handelsblatt und die Commerzbank im Zuge einer gemeinsamen Untersuchung für die anstehende Dividendensaison mit einem neuen Ausschüttungsrekord der 30 DAX-Unternehmen in Höhe von insgesamt 29,6 Mrd. Euro. (Quelle CASMOS Media GmbH)

Schreibe einen Kommentar

Erstinformation

Erstinformation

Kundeninformation zur Erfüllung der gesetzlichen Informationspflicht gemäß § 11 VersVermV

Kontaktdaten:

fit in finance GmbH
Ihr fit in finance Team
Maikammerer Weg 13
67065 Ludwigshafen

Telefon: +49(0)621/6718342
Telefax: +49(0)911/394400701
E-Mail: beratung@fit-in-finance.com
Webseite: http://www.fit-in-finance.com/

Tätigkeitsart:

Versicherungsmakler mit einer Erlaubnis nach § XYZ der Gewerbeordnung. (GewO)

Gemeinsame Registerstelle nach § 11 a Abs. 1 GewO:

Vermittlerregisternummer Versicherungsvermittlung:

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29
10178 Berlin
Telefon: 0180 600 58 50
(Festnetzpreis 0,20 Euro/Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 Euro/Anruf)
www.vermittlerregister.info

Zuständige Registrierungsbehörde:

IHK Stelle
Musterstraße 1
80000 Ort

Telefon: XYZ
Telefax: XYZ
E-Mail: XYZ
Webseite: XYZ

Offenlegung direkter oder indirekter Beteiligungen über 10% an Versicherungsunternehmen oder von Versicherungsunternehmen am Kapital des Versicherungsvermittlers über 10%:

Der Versicherungsvermittler hält keine unmittelbare oder mittelbare Beteiligung von mehr als 10 % der Stimmrechte oder des Kapitals an einem Versicherungsunternehmen.

Ein Versicherungsunternehmen hält keine mittelbare oder unmittelbare Beteiligung von mehr als 10 % der Stimmrechte oder des Kapitals am Versicherungsvermittler.

Anschriften der Schlichtungsstellen:

Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 08 06 32
10006 Berlin

Tel.: 0800 3696000 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Fax: 0800 3699000 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Internet: www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann für die Private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 06 02 22
10052 Berlin

Tel.: 0800 2550444 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Fax: 030 20458931
Internet: www.pkv-ombudsmann.de